Schützenfest Zuhause 2020

örtlich getrennt - aber trotzdem alle zusammen

Ohne Schützenfest ist alles doof, dachte sich unser Vorstand und verteilte die Schützenfest für Zuhause Box. Mit dem Inhalt sollte jeder Zuhause feiern, Fotos davon wurden eifrig gepostet. Eine tolle Aktion in dieser tristen Zeit.

zu den Bildern ...

Das Bier spendete übrigens unser König Philipp Ebbigmann, der sich bereiterklärte, die Königswürde ein weiteres Jahr zu tragen.

 
Schützenjahr 2020

Liebe Maestruperinnen und Maestruper,

wir hoffen, Euch und Euren Familien geht es soweit gut und alle sind gesund. Das Jahr 2020 wir uns allen in Erinnerung bleiben, als das Jahr, in dem nichts mehr so ist wie es mal war. Die Auswirkungen der Corona Krise trifft uns alle in verschiedenen Bereichen unseres alltäglichen Lebens. So auch jetzt das Leben im Schützenverein.

Wir werden dieses Jahr kein Schützenfest feiern können. Neben den Beschränkungen, die bis mindestens Ende August für Großveranstaltungen und Volksfeste gelten, sehen wir keine realistische Chance, dass wir in diesem Jahr überhaupt eine derartige Veranstaltung verantwortungsvoll durchführen können. Das Schützenfest ist das Highlight, auf das wir jedes Jahr hinarbeiten. Das ist für alle das eine Wochenende, wo man alle trifft. Egal, ob bei einem Getränk an der Theke, beim Kaffeetrinken, vor oder auf der Hüpfburg, auf der Tanzfläche oder Morgens bei einer ordentlichen Portion Eier.

Wir freuen uns auf das nächste Fest 2021 mit Euch.

Neben dem Schützenfest werden auch die Vereinsmeisterschaften, das Kinderkönigschießen und das Vogelstangeschmücken ausfallen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit werden wir auch die Erntedanktour absagen müssen.